Publikationen

Hinz, Kay & Ihle, Holger (2018). Mehr Siege, mehr Likes. Wie beeinflusst sportlicher Erfolg die Facebook-Kommunikation von Fußballspielern zur UEFA-Europameisterschaft 2016? In Journal für Sportkommunikation und Mediensport.

Hinz, Kay (2017). Kandidaten und ihre Unterstützer im Online-Wahlkampf. Die Bundestagswahl 2013 im Web 2.0. Wiesbaden: VS Springer.

Hinz, Kay (2017). Online-Kommunikation von Kandidaten im Wahlkampf. Aktivitäten auf Facebook und Twitter zur Bundestagswahl 2013. In Media Perspektiven 3/2017, 170-178.

Hinz, Kay (2015). Wahlkampf auf Facebook und Twitter: Einflussfaktoren auf die Informationsaktivität der Kandidaten zur Bundestagswahl 2013. In Korte, K.-R. (Hrsg.). Die Bundestagswahl 2013: Analysen aus Sicht der Wahl-, Parteien-, Regierungs- und Kommunikationsforschung. Wiesbaden: VS Springer, 407-427.

Hinz, Kay (2014). Campaigning on Facebook and Twitter. Information provision of Candidates in the Social Web during Germany’s Federal Election Campaign 2013. Paper for the Panel „Political Communication, Digital Campaigns and Elections” in Section 07 „Electoral Politics” at the 5th ECPR Graduate Conference, July 3-5, 2014 in Innsbruck / Austria.

Hinz, Kay (2014). Wie kann politische Kommunikation von Politikern in Sozialen Online-Netzwerken in einem Index zusammengefasst werden? Konzeptualisierung eines möglichen analytischen Vorgehens. In Frieß, D. / Jax, J. / Michalski, A. (Hrsg.). Sprechen Sie EU? Das kommunikative Versagen einer großen Idee. Beiträge zur 9. Fachtagung des DFPK. Berlin: Frank & Timme, 71-89.

Hinz, Kay (2013). Welche Faktoren beeinflussen die Popularität von Politikern im Internet? Die Bedeutung von Disintermediation innerhalb der Beziehung zwischen Politik und Bürger. In Roger, F. / Henn, P. / Tuppack, D. (Hrsg.). Medien müssen draußen bleiben! Wo liegen die Grenzen politischer Transparenz? Beiträge zur 8. Fachtagung des DFPK. Berlin: Frank & Timme, 169-196.

 

Medienresonanz

19. Juni 2018, Diskussion zur Krise in den Unionsparteien zur Migrationspolitik in der „Redezeit“ auf NDR-Info
CDU/CSU: Ist die Krise nur vertagt? mit Michael Weidemann, Prof. Dr. Petra Bendel, Alex Krämer und Kay Hinz.

28. Mai 2018, Interview zum Thema „Metaphern in der politischen Kommunikation – Kalkulierte Provokation“ für Deutschlandfunk Kultur
Klug, Thomas. Metaphern in der politischen Kommunikation – Kalkulierte Provokation. Zeitfragen. Deutschlandfunk Kultur.

23. September 2017, Interview zum Thema „Digitaler Wahlkampf: Wie beeinflussen Soziale Netzwerke die Bundestagswahl 2017?“ für das MDR-Medienkompetenzportal 360g Medien
Braun, Dominik u.a. Digitaler Wahlkampf: Wie beeinflussen Soziale Netzwerke die Bundestagswahl 2017? MDR 360g Medien.

11. September 2017, Interview zum Thema „Kampf um die Stimmen im Internet“ für Radio Oberhausen
Barth, Henning. Kampf um die Stimmen im Internet. Radio Oberhausen.

16. August 2017, Interview zum Thema „Wahlkampf im Internet“ für MDR Aktuell im MDR Fernsehen
Schwietzer, Kristin Marie. Wahlkampf im Internet. MDR Aktuell.

13. Juli 2017, Interview zum Thema „Wer hat Angst vor Bots und Co. im Wahlkampf?“ für MDR Kultur
Tesch, Carsten. Wer hat Angst vor Bots und Co. im Wahlkampf? MDR Kultur.

26. Juni 2017, Interview zum Thema „Online-Wahlkampf – kein Neuland mehr“ für Deutschlandfunk Kultur
Klug, Thomas. Online-Wahlkampf – kein Neuland mehr. Zeitfragen. Deutschlandfunk Kultur.

10. Mai 2017, O-Ton für den Beitrag „Wähler bei Social Media“ im WDR Fernsehen
Bölle, Selina & Galle, Sebastian. Wähler bei Social Media. WDR Aktuell.

29. April 2017, Interview zum Thema „NRW-Landtagswahl im Netz“ auf WDR5
Sterz, Lena. NRW-Landtagswahl im Netz. Töne, Texte, Bilder – Das Medienmagazin.

26. April 2017, Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Mülheim an der Ruhr
Sasse, Sebastian. Online-Nachhilfe für die Kandidaten.

30. März 2017, UdL Digital
Gröschel, Philippe. Was man vom Online-Wahlkampf 2013 lernen kann.

21. März 2017, Diskussion zum Thema Martin Schulz in der „Redezeit“ auf NDR-Info
Der 100-Prozent-Mann, mit Andreas Bormann, Dr. Carsten Koschmieder, Jörg Seisselberg und Kay Hinz.

10. Februar 2017, Interview mit dem Online-Magazin noizz.de
Leimbach, Alina. Social-Media-Experte: „Martin Schulz ist durch die Memes nun fast überall bekannt“.

28. August 2016, ZEIT-Online Campus
Jacobs, Luisa. Ein Herz für Politiker.

24. Oktober 2013, DFG-Forschergruppe Politische Kommunikation
Wer ist präsent? – Auftritte von Politikern und Parteien in Sozialen Medien.

12. September 2013, Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Weltmann, Stephanie. Wahlkampf im Netz – „Da passiert endlich mehr“.

15. August 2013, Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Weltmann, Stephanie. Auf Stimmenfang im Internet.

 

Online-Veröffentlichungen

Hinz, Kay (2018). Gesellschaft gestalten. Interview mit Alexander Ahrens, Oberbürgermeister von Bautzen zum Thema „Querdenken in der Politik“. Erschienen im Blogazin der Agentur neues handeln am 01.03.2018.

Hinz, Kay (2017). „Die etablierten Medien rennen hinterher“. Interview mit Prof. Dr. Gerhard Vowe, Kommunikations- und Medienwissenschaftler an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Sprecher der DFG-Forschergruppe “Politische Kommunikation in der Online-Welt”. Erschienen im Blogazin der Agentur neues handeln am 14.06.2017.

Hinz, Kay & Wehinger, Felix (2017). Der lange Weg zum Wahlkampf 2.0. Erschienen im Blogazin der Agentur neues handeln am 14.03.2017.

Hinz, Kay (2017). Mit Facebook und Twitter in den Bundestag? Der Einfluss von Social Media auf den Wahlerfolg. Erschienen als Gastbeitrag auf dem Blog „Hamburger Wahlbeobachter“ am 07.02.2017

Hinz, Kay (2017). Interaktion – nein, danke?! Kandidaten im Online-Wahlkampf. Erschienen auf dem Online-Portal politik&kommunikation am 06.02.2017

Hinz, Kay (2013). Die Kandidaten zur Bundestagswahl 2013 – Wer ist wie präsent im Web 2.0? Erschienen im Online-Magazin Regierungsforschung.de, Politische Kommunikation am 05.09.2013.